0.1 Grammostola rosea "Verox"

Infos zur Haltung von www.arachnophilia.de:

 

Herkunft: Argentinien, Bolivien, Chile
Lebensweise: Bodenbewohnend
Körperlänge: etwa 5-6 cm
Aussehen: Grundfärbung rot-braun, Vorderleib schimmert rosa. Die ersten Beinglieder sind schwarz. Die Körperbehaarung ist sehr dicht.
Haltung: Ein Terrarium für diese Art sollte eine Grundfläche von 30x30cm aufweisen. Bodengrund Walderde, Blumenerde oder Sand, trocken halten mit feuchtem kleinen Teil im Terrarium.
G. rosea stammt aus Regionen, die grossen jahreszeitlichen Schwankungen unterworfen sind und man sollte daher eine Winterruhe durchführen.
Verhalten: Sie besitzt ein ruhiges Wesen, und ist sehr häufig außerhalb des Unterschlupfes zu sehen.
Mit ihren Fresspausen kann sie Anfänger zur Verzweiflung treiben.
Jungtiere wachsen sehr sehr langsam, und die Art braucht 6-8 Jahre um adult zu werden, weshalb sie leider bisher auch kaum nachgezüchtet wird.
Es wäre wünschenswert, wenn mehr leute Nachzuchten kaufen würden, um die sinnlosen Wildfänge dieser Art nicht zu unterstützen!
Bemerkungen: Vorsicht: nahezu alle grossen angebotenen Tiere sind Wildfänge!

Wir übernahmen dieses subadulte Weibchen 2011 von einer Freundin, die ihr Bestes gab, aber sie nicht angstfrei pflegen konnte.