Aquaristik

Seit Anfang 2004 sind wir wieder unter die Aquarianer gegangen. Die liebe Panni hat uns ihr 240-Liter-Becken geschenkt und zuerst wollten wir uns eigentlich Wasserschildkröten zulegen. Nachdem ich mich ungefähr 6 Wochen durch Mailinglisten, Foren und Homepages gequält hatte war ich recht desillusioniert. Die Haltung von Wasserschildkröten ist ziemlich komplex und erfordert viel Platz und vor allem Fingerspitzengefühl. Für uns kamen nur kleinbleibende Arten in Frage und die Aussicht, diese für mehrere Wochen im Jahr im Kühlschrank einwintern zu müssen, machte uns die Entscheidung auch nicht gerade einfacher. Schlussendlich entschieden wir, dass wir vorerst wohl mit der Haltung von Schildkröten überfordert sein würden und wandten uns wieder der reinen Süsswasser-Aquaristik zu.

 

Schon vor einigen Jahren hatten wir ein Aquarium (120 Liter) und waren sehr begeistert von diesem Hobby. Also informierte ich mich in diese Richtung, wälzte wieder Mailinglisten, Foren und Homepages bis wir schlussendlich das Abenteuer begannen.

 

Seitdem haben wir Bestand und Bepflanzung immer mal wieder umgestellt und können davon keine genaue Listung mehr bieten. Daher hier nur ein paar schöne Bildchen :-)